• Schwertransport eines Maschinenhaus von einer Windenergie Anlage

on the road.

Seit nahezu zwei Jahrzehnten steht onroad in der Schwerlast-Branche auf starken Füßen. 1997 von Franz Wetzel als One-Man-Show gegründet, ist das Unternehmen heute auf 40 Mitarbeiter gewachsen. Hinter onroad stehen 20 Jahre Erfahrung in Großraum- und Schwertransporten sowie internationalen Kranüberführungen. Das umfassende Know-how im Bereich Kranüberführung hat onroad zum herausragenden Spezialisten auf diesem Gebiet werden lassen.

Da eine innerfamiliäre Unternehmensnachfolge nicht möglich war, schloss sich das Unternehmen im Jahr 2015 der STEIL-Gruppe an. Als Teil der STEIL-Unternehmensgruppe hat onroad selbstverständlich Zugriff auf enorme Ressourcen in der Kranlogistik.

Das ist onroad. Das ist schwer gut!